Achtung: Neue Öffnungszeiten bei der DERMA Köln

Krebsvorsorge

DIE FRÜHERKENNUNG VON HAUTKREBS RETTET OFT DAS LEBEN.

Die Gesundheit Ihrer Haut und Ihres ganzen Körpers kann durch den schwarzen Hautkrebs hochgradig gefährdet werden. Harmlose Leberflecken verändern sich, die Pigmentzellen vermehren sich unregelmäßig und ein bösartiger Krebs entsteht.

Was Sie regelmäßig kontrollieren sollten:

Die Arbeitsgemeinschaft dermatologische Prävention empfiehlt, die Haut einmal im Jahr vom Hautarzt checken zu lassen. Diese geschieht mittels moderner Methoden: mit dem Fotofinder© - einer computergestützten Untersuchung bei der selbst kleinste Muttermale erfasst werden. Hierauf sollten Sie achten:

  • Ein Leberfleck hat eine deutlich andere Farbe, ist schwarz oder braunschwarz und hebt sich     ganz eindeutig von den anderen Malen ab.
  • Die Form ist anders, erhaben oder unregelmäßig Sie beobachten, dass sich die Farbe     ändert, mal ist der Leberfleck dunkler, mal heller
  • Ein Pigmentmal verändert sich auf ein Mal wieder, obwohl es jahrelang immer gleich aussah
  • Sie bemerken einen Leberfleck, weil er juckt, brennt oder sogar blutet

Wir möchten Sie als dermatologische Gemeinschaftspraxis rund um versorgt wissen. Ihnen steht die gesamte dermatologische Diagnostik und Therapie bis zur operativen Behandlung in unserer Praxis zur Verfügung.